So erreichen Sie uns

Suche


Lehrstuhl für Lebensmittelchemie
(Henriette Schmidt-Burkhardt Lehrstuhl)
Nikolaus-Fiebiger-Str. 10 (Chemikum)
91058 Erlangen
Deutschland

Tel.: +49 (0)9131 85-65593

foodchem@fau.de

Anreise

Per Flugzeug


Flughafen Nürnberg
Erlangen kann besonders einfach über den 15 km entfernten Flughafen Nürnberg erreicht werden. Von hier geht es mit der U-Bahn (Linie U1) zum Hauptbahnhof Nürnberg und mit Zügen des Nahverkehrs nach Erlangen (Fahrplanauskunft hier).
Das Chemikum erreichen Sie vom Flughafen aus auch mit den Buslinien 30/20 bis Haltestelle Erlangen Sebaldussiedlung (VGN-Infos hier).

Flughafen München
Der Münchener Flughafen liegt ca. 160 km südlich von Erlangen. Die S-Bahn bringt Sie zum Münchener Hauptbahnhof.  Von dort fahren nahezu stündlich Züge nach Nürnberg. Dort steigen Sie um in Züge nach Erlangen Bahnhof (Fahrplanauskunft hier). Von dort erreichen Sie das Chemikum per Bus bis "Sebaldussiedlung" (VGN-Infos hier). 

Flughafen Frankfurt
Vom Flughafen Frankfurt (ca.250 km nordwestlich von Erlangen) haben Sie mit der Deutschen Bahn stündlich direkten Anschluss nach Nürnberg Hauptbahnhof. Dort steigen Sie um in Züge nach Erlangen Bahnhof (Fahrplanauskunft hier). Von dort erreichen Sie das Chemikum per Bus bis "Sebaldussiedlung" (VGN-Infos hier). 

Per Bahn


Die Anreise mit der Deutschen Bahn erfolgt normalerweise über den Hauptbahnhof Nürnberg. Mit Nahverkehrszügen fahren Sie dann bis zum Bahnhof Erlangen.
Mit Fernverkehrszügen aus Richtung Berlin ist Erlangen oft ohne Umsteigen zu erreichen (Fahrplanauskunft hier). Vom Hauptbahnhof Erlangen erreichen Sie das Chemikum per Bus bis "Sebaldussiedlung" (VGN-Infos hier). 

Per PKW


In der Nähe Erlangens verlaufen die Autobahnen A3 und A73; das Chemikum erreichen Sie am besten über die Ausfahrt Tennenlohe (A3).